Donnerstag, 5. Dezember 2013

The Butterfly Circus



Das Leben der Hauptfigur Will, gespielt von Nick Vujicic, ist trist und einförmig: Sein Job im Kuriositätenkabinett beschert ihm eine Arbeit, sein Leben ist planbar, vorhersehbar – aber nicht wirklich handhabbar für ihn, es wird gehandhabt: Es ist wie ein Spiel, in dem er sich befindet, in dem er nicht der Regisseur ist, sondern eine beliebig auswechselbare Spielfigur.
„Eine Perversion der Natur, ein Mann, dem sogar Gott seinen Rücken zugekehrt hat“ – so wurde er von seinem Zirkusdirektor angekündigt. Doch als der Direktor des Schmetterlingszirkus vorbeikommt, reißt er aus, zum Schmetterlingszirkus hin, freilich zunächst ohne zu wissen, was genau er da will.
Zunächst ist er passiv, eher ein Beobachter, und erst die Weigerung des Direktors des Schmetterlingszirkus ihm zu helfen, weckt seine Widerstandskraft, zunächst skeptisch, fast schon verbittert, dann voller Lebendigkeit und Freude.
Und dann findet er auch den Mut, seinen Mann in einer eigenen Zirkusnummer zu stehen und wird dadurch zum Vorbild für viele andere.
Die Geschichte des Schauspielers Nick Vuijic ist nicht weniger inspirierend als die der Filmfigur Will: Geboren ohne Arme und Beine fand er nach zähen Kämpfen den Mut, auf seine Weise alles zu tun, was er tun möchte: Golf spielen, surfen, das Leben genießen. Mittlerweile ist er verheiratet und stolzer Vater eines Sohnes, geht auf Vortragsreisen und spricht viele Menschen an, vor allem Jugendliche.




The life of the main character Will, played by Nick Vujicic, is depressing and monotonous: His job at the cabinet of curiosities brings him a place of work, his life is predictable – but not really manageable for him, it gets handled: It’s like a game in  which he is situated, but he’s not the director but a random interchangeable playing piece.
“A perversion of nature, a man whom even god turned his back” – that’s how he was announced by his circus director. But as the director of the Butterfly Circus stepped by he decamped, to the Butterfly Circus, certainly without knowing his own mind at first.
Initially he’s inactive, more an observer, and only the denial of the director of the Butterfly Circus to help him awakes his opposition, at first wary, little short of embittered, then full of vitality and joy.
And then he finds the courage to man up with an own circus act and becomes thereby a pattern for others.
The story of the actor Nick Vujicic is not less inspiring as that one of the movie character Will: Born without arms and legs he found after tenacious struggles the courage to do in his way what he wants:  playing golf,  surfing, enjoying life to the full. Meanwhile he’s married and proud father of a son, undertakes lecture tours and approaches a great number of people, especially adolescents.


Video source: https://www.youtube.com/watch?v=ytEAtlNLims

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen